Lumbalpunktion

Die Lumbalpunktion dient der Entnahme von Nervenwasser. Sie ist erforderlich, um z.B. Entzündungen im Nervensystem festzustellen (Multiple Sklerose, entzündliche Polyneuropathien, Neuroborreliose etc.). Auch in der Diagnostik von Demenzen spielt die Bestimmung spezieller Eiweiße im Liquor eine wichtige Rolle.
Hierzu wird eine sehr dünne Nadel in den Nervenwasserraum der unteren Lendenwirbelsäule platziert. Es werden wenige Milliliter Nervenwasser entnommen. Die Untersuchung kann im Sitzen oder im Liegen erfolgen und sie dauert wenige Minuten.
Nach einer kurzen Ruhephase kann der Patient die Praxis wieder verlassen.

Gemeinschaftspraxis für Neurologie
Dr. Katrin Schulte • Dr. Nils Richter
Dr. Margarete Capito

Klosterstraße 35 • 40211 Düsseldorf
Telefon 0211-13069690 • Fax 0211-13069691
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

terminanfrage
rezeptanforderung
komfortsprechstunde

Für Notfälle außerhalb der Sprechzeiten:
Außerhalb unserer Sprechzeiten wenden Sie
sich in dringenden Fällen bitte an die zentrale Notfallpraxis in der Kronenstraße
2 arrows mehr